Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Versammlungen

26.04.2017: Buchpräsentation: Karlstadt-Edition


15.02.2017: QFRG als Books on Demand




Tagungen und wissenschaftliche Kolloquien

18.07.2017: Konferenz "Juden, Christen und Muslime im Zeitalter der Reformation"


26.04.2017: Buchpräsentation: Karlstadt-Edition




Ankündigungen

Die Buchpräsentation der ersten beiden Bände der Kritischen Gesamtausgabe der Schriften und Briefe Andreas Bodensteins von Karlstadt anlässlich des 500. Jahrestages des Wittenberger Anschlags von Karlstadts 151 Thesen zur Gnadentheologie Augustins findet statt am Mittwoch, 26. April 2017, 11 Uhr s.t. im Historischen Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek.

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Kaufmann übernimmt als Herausgeber die Begrüßung und die Vorstellung der Karlstadt-Gesamtausgabe. Anschließend folgt ein Vortrag von Herrn Prof. Dr. Ulrich Bubenheimer: "Karlstadt Wittenberger Thesenanschlag vom 26. April 1517". Die Karlstadt-Edition wird herausgegeben im Rahmen der "Quellen und Forschungen zur Reformationsgeschichte".


Ende November 2015 ist in der Reihe der Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte (SVRG) der Tagungsband "Entfaltung und zeitgenössische Wirkung der Reformation im europäischen Kontext" erschienen. Der Band dokumentiert die Referate des internationalen und interdisziplinären Wissenschaftlichen Symposiums, das der Verein für Reformationsgeschichte in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte und der Division for Late Medieval and Reformation Studies der University of Arizona 2012 in Eisenach veranstaltet hat. Mitglieder des VRG erhalten den Band bei Erscheinen kostenlos. Im Buchhandel ist er für EUR 44,00 erhältlich.